Les Nocturnes de Piano à l'Hippodrome (Piano-Nächte im Hippodrom)
3. Ausgabe
vom 28. Juni bis 7. Juli
Eine bezaubernde Symphonie am Mittelmeer

Das Festival Les Nocturnes du Piano kehrt dieses Jahr vom 28. Juni bis 7. Juli 2024 zu seiner dritten Ausgabe auf die Pferderennbahnder Côte d’Azur in Cagnes-sur-Mer zurück, mit einem außergewöhnlichen Programm für eine unvergessliche Feier.

Sie können in die fesselnde Welt der klassischen Musik und insbesondere des Klaviers eintauchen, mit bezaubernden Recitals auf dem wunderschönen Fazioli-Konzertflügel.
Junge, vielversprechende Talente unter 33 Jahren werden im Mittelpunkt stehen, gekrönt von einem meisterhaften Abend mit Philippe Bianconi, dem Schirmherrn des Festivals, am Dienstag, den 2. Juli.

Der Kreis der Pianisten des Festivals umfasst bereits viele junge Leute, die heute in der ganzen Welt strahlen: Théo Fouchenneret, Jean-Paul Gasparian, Clément Lefebvre, Remi Geniet, Celia Oneto Bensaid, Florent Noack und ….Nour Ayadi.

In diesem Jahr wird er erweitert mit: Jean-Baptiste Doulcet am 28. Juni, Ryan Wang am 29. Juni, Marie-Ange Nguci am 30. Juni, Marcel Tadokoro am 5. Juli, Rachel Breen am 6. Juli und zum Abschluss des Festivals Jorge Gonzalez Buajasan am 7. Juli.

Neben den Recitals wird ein Höhepunkt des Festivals der Internationale Samson François Klavierwettbewerb mit einer renommierten Jury sein.
Als die beiden künstlerischen Leiter des Wettbewerbs, Olga Monakh und Nicolas Bringuier, zusammen mit der Präsidentin des Festivals, Christine Gastaud, den Wettbewerb im Jahr 2022 gründeten, konnten sie nicht von einem solchen Erfolg träumen!

Cagnes-sur-Mer wird etwa 10 Tage lang geöffnet sein,
eine Hauptstadt des Klaviers vom 29. Juni bis 7. Juli!

Die Nocturnes de Piano

Freitag, 28. Juni bis Sonntag, 7. Juli
um 21 Uhr – Hippodrome de la Côte d’Azur

Junge Talente in Liederabenden: Jean-Baptiste Doulcet
Ryan Wang – Marie-Ange Nguci – Marcel Tadokoro
Rachel Breen – Jorge Gonzales Buajasan

Dienstag, 2. Juli: Außergewöhnlicher Liederabend mit Philippe Bianconi

Online-Ticketing