Stella Maris, traditionelles Fest
Port du Cros-de-Cagnes
Dimanche 2 juin à 17h40

Die Feier ist den Einwohnern von Cros-de-Cagnes wohlbekannt!

Nach der Eröffnung der „Mai“-Veranstaltungen in Haut-de-Cagnes war es der Cros, der die Ehre hatte, die „Mai“-Veranstaltungen abzuschließen.

Stella Maris ist in erster Linie ein traditionelles Fest, das sich auf das Meer und die Fischer von Cros-de-Cagnes konzentriert.
Auf dem Programm steht eine See- und Fußprozession, bei der ein Dutzend Boote die Hauptprozession bilden und von den Booten der Besucher begleitet werden. Fußgänger können die Landparade vom Hafen bis zur St. Peterskirche verfolgen.
Die Chöre „Alliance“ und „Atelier 55Z“ werden traditionelle Lieder während der Prozession und auf dem Vorplatz der Kirche mitAkkordeon, Saxophon und Klarinette vortragen.

Auf dem Programm steht eine See- und Fußprozession, bei der ein Dutzend Boote die Hauptprozession bilden und von den Booten der Besucher begleitet werden. Fußgänger können die Landparade vom Hafen bis zur St. Peterskirche verfolgen.
Die Chöre „Alliance“ und „Atelier 55Z“ werden traditionelle Lieder während der Prozession und auf dem Vorplatz der Kirche mitAkkordeon, Saxophon und Klarinette vortragen.

Stella Maris

Sonntag, 2. Juni
um 17.40 Uhr – Port du Cros

Programm

17.40 Uhr: Versammlung am Hafen von Le Cros

17.50 Uhr: Start der Fußgängerprozession, begleitet von den Chören „Alliance“ und „Atelier 55Z“ mit Akkordeon, Saxophon und Klarinette.

18.15 Uhr: Empfang der Prozession am Strand gegenüber der Kirche Saint-Pierre du Cros, Segnung der Erde und des Meeres

18.35 Uhr: Gottesdienst – Kirche Saint-Pierre du Cros

19.35 Uhr: Umtrunk im Anschluss an die Veranstaltung (Kirchplatz)