Weltmeisterschaft der quadratischen Kugeln
in den Gassen von Haut-de-Cagnes
Samstag, 24. und Sonntag, 25. August

Die Weltmeisterschaft der quadratischen Kugeln, die seit 1980 jeden Sommer vom Cercle des Amis du Haut-de-Cagnes organisiert wird, ist ein unumgängliches Ereignis in einer freundlichen Atmosphäre für Jung und Alt. Die 43. Ausgabe findet am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. August in den Straßen von Haut-de-Cagnes statt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt vor Ort in 86 montée de la Bourgade am Samstag, den 24. August ab 8.30 Uhr. Die Teams bestehen aus drei Personen (Triplette) und die Anmeldegebühr beträgt 25 Euro pro Team.

Der Challenge Idéo (Trostpreis) findet am Sonntag, den 25. August ab 9.00 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls vor Ort für Triplette-Teams mit einer Anmeldegebühr von 15 Euro pro Team.

Das Finale der Weltmeisterschaft ist von 18.00 bis 18.30 Uhr angesetzt.